Naturns, Vinschgau und Umgebung

Städtischer Charme, südländische Landschaft und alpiner Flair - typisch Südtirol

Abwechslungsreich und interessant präsentieren sich Naturns und seine Umgebung. Der Ort selbst versprüht einen städtischen Charme, die Landschaft hingegen ist eine Symbiose aus südländischem und alpinem Flair.

Naturns liegt nur knapp 13 km von der Kurstadt Meran entfernt auf 554 m Meereshöhe. Mit rund 5.500 Einwohnern zählt der Ort zu den größten Gemeinden im Tal. Auf den Anhöhen ringsum und an den Ufern der Etsch befinden sich die drei Ortsteile Tabland, Tschirland und Staben. Dem mondänen Zentrum mit städtischem Flair stehen die beschaulichen kleinen Ortsteile mit ihren historischen Bauten und alten Gassen gegenüber. An den beiden Talseiten, dem Sonnen- und dem Nörderberg, sorgen traditionelle Bergbauernhöfe und Almen für das typische Südtiroler Landschaftsbild.

Die rund 315 Sonnentage im Jahr und das milde Klima lassen in der alpinen Landschaft zahlreiche mediterrane Kontraste entstehen. So wachsen hier zum Beispiel auch Palmen und Zypressen.

Gastronomische Highlights in Naturns
Zwischen Kastanien und Riesling: Jedes Jahr bietet Naturns aufs Neue gastronomische Highlights und Genussevents. Dabei stehen stets saisonale und lokale Produkte im Mittelpunkt.

Wintersport
In weniger als einer halben Stunde Autofahrt erreicht man den Schnalser Talschluss. An der Grenze zwischen Österreich und Italien erhebt sich dort der Hochjochferner. Von September bis Mai tummeln sich hier Wintersportler im ewigen Eis. Das Skifahren am Schnalstaler Gletscher begeistert Einsteiger, Könner und Familien gleichermaßen.

Sehenswertes in Naturns

Naturns hat einiges zu bieten. Von sagenumwogenen Schlössern über bezaubernde Kirchen, bis hin zu Museen und kulturell wertvollen künstlerischen Schaffungen.

Naturns, einem Ort, in dem sich in einer bezaubernden Kirche die ältesten Fresken des deutschen Sprachraums verstecken, wo sich einen Steinwurf entfernt ein weltberühmter Extrembergsteiger seine Sommerresidenz eingerichtet hat, und von welchem aus man einen Ausblick bis zur Fundstelle von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, genießt, gibt es jede Menge Sehenswertes.

Umgeben von Resten historischer Siedlungsstätten, sagenumwobenen Kult- und Kraftplätzen, Schlössern und Burgen und umrankt von zahlreichen Sagen und Mythen wird Kultur in Naturns zum Erlebnis. Im Ortszentrum können Sie zahlreiche Infrastrukturen, historische Stätten und verschiedene Einrichtungen voller Kunst und Kultur besichtigen. Besonders nennenswert sind dabei die Kirche St. Prokulus und das gleichnamige Museum mit den historischen Fresken und Ausgrabungen aus der Pestzeit, Reinhold Messners Schloss Juval, das Naturparkhaus Texelgruppe und die Pfarrkirche St. Zeno.

Alpine Wellness in Naturns

In Naturns, dem einzigen Alpine Wellness zertifizierten Ferienort Südtirols, finden Einheimische wie Gäste Erholung und Wohlbefinden im Einklang mit der Natur. Die Gäste unserer Ferienwohnungen genießen das ganze Jahr über freien Eintritt in das Erlebnisbad Naturns mit Hallenbad, Freibad und Saunalandschaft.